Schulbegleitung

Förderverein der Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte e.V., 089-64258-195

"Zweckbetrieb"

Die Organisation und Verwaltung der Außenwohngruppen als Hilfestellung für behinderte junge Menschen entspricht den gemeinnützigen Zielen des Fördervereins und ist in der Satzung des Fördervereins sowie in einer Geschäftsordnung für den Zweckbetrieb Außenwohngruppen geregelt.
Weitere rechtliche Grundlagen finden sich in den einschlägigen Regelungen des Sozialgesetzbuches, insbesondere in

  • SGB II (Grundsicherung für Arbeitssuchende),
  • SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen),
  • SGB XI (Soziale Pflegeversicherung) und
  • SGB XII (Sozialhilfe).

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden